4.Spielwoche Erwachsene 2018

Wiedereinmal hatte die Dritte spielfrei, diesmal allerdings bedingt durch die kurze Spielwoche wegen Karneval (wer auch immer das braucht).

Die Zwote trat am Mittwoch zuhause gegen den Ligafavoriten Hillegossen an. Nachdem die gefühlte 100.Doppelvariante ausprobiert wurde, musste die Truppe dem Favoriten zum 9:1 Sieg gratulieren. Einzig Klaus Priewich konnte Ergebniskosmetik betreiben,.

Ebenfalls am Mittwoch trat die Erste verletzungsbedingt und krankheitsbedingt mit zwei Ersatzleuten aus der Dritten bei SCB an.Es konnte lediglich das Nr.1 Doppel und Pascal Weiß und Rebecca Kinzl im Einzel punkten. Unsere beiden Ersatzleuten Nils Schrödl und Burkhard Schulz haben sich aber sehr gut aus der Affäre gezogen.Also kam es unterm Strich zu einer 9:3 Niederlage. Die aber aufgrund der Voraussetzungen nicht wirklich überraschend kam