8.Spielwoche Erwachsene

Es war zu befürchten,  daß es irgendwann soweit ist, leider überschnitten sich diese Woche die Spiele der Ersten und zweiten Mannschaft.

Für die Erste ging es zum Spitzenspiel (vierter – zweiten) nach Brackwede. Leider fiel mit Simon Reckmeier unsere etatmäßige Nummer zwei krankheitsmäßig aus.

Nach einem völlig verpennten Start mit 2:7 konnten die Erste das Spiel mit 5:9 noch relativ knapp gestalten.

Aufgrund des Ausfalles in der Ersten wurde der vermutlich stärkste Spieler Christoph Drewitz in die Erste hochgezogen und die Zweite musste ohne ihn zum Ligapokal Spiel nach Vilsendorf. Wie zu erwarten gab es oben die Symkalla Brüder nix zu holen. Da es in den anderen Spielen auch nicht unbedingt nach Plan lief oder sehr eng ausging, wurde das Spiel leider mit 9:2 verloren.